Es sind alles nur die Drogen

Wen macht es noch verrückt, über Dinge nachzudenken, aber auf keine Antwort zu kommen?

Am Schlimmsten war es wohl vor einigen Monaten so. Sowieso schon depressiv, Hallus durch die Venlafaxin, Stimmungsschwankungen und dann der Gedanke, dass ich wohl nie wissen werde, wie die Welt entstanden ist. – Ich seh euch alle lachen, na und!? :<

Das klingt lächerlich, klar. Aber manchmal gibt es bestimmte Fragen und je mehr man sich darüber Gedanken macht, desto weiter entfernt ist man von der Antwort. UND DAS IST NEEEHEEHEHERVIG. *Kopf gegen Tischplatte klopp*

Da geht es nicht mal um die große Frage der Existenz eines Gottes oder einer anderen höheren Macht. Egal was es ist, es macht mich verrückt.

Es macht mich verrückt, dass ich nicht weiß, was der Mensch ist. Es macht mich verrückt, dass ich nicht weiß, wieso ich das wissen muss.

Ich verstehe einfach nicht, was dahintersteht und ich verstehe nicht, wieso nicht alle Menschen auf der Welt die ganze Zeit frustriert ihren Kopf gegen die Wand schlagen und „Warum?“ rufen.

Weil ihr Leben ansonsten so erfüllt ist? Fangen sie gar nicht erst an, nachzufragen?

Wenn sich die Existenz einer Sache nur durch ihre Existenz rechtfertigt.. Wir leben, damit die, die nach uns kommen blabla.. – Genau, aber wenn es uns nicht gäbe, gäbe es sie nicht und würde es sie nicht geben, gäbe es keinen Grund dafür, dass es uns gibt. Why create us in the first place anyway?

Waaah! >_<

Und. Ich finde es unglaublich beruhigend, Gründe für Emotionen zu finden..

Advertisements

Veröffentlicht von

Patricia

People I know started following me. This is getting too real.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s